Albanologie
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Auf diese Seite erhalten Sie aktuelle Informationen über die Abteilung Albanologie am Institut für Vergleichende und Indogermanische Sprachwissenschaft sowie Albanologie. mehr

Zum Wintersemester 2012/13 ist der neue Masterstudiengang 'Balkanphilologie' eingeführt worden. Es handelt sich um ein vier-semestriges Vollstudium (120 ECTS). Der Masterstudiengang versteht sich besonders als grundständige Fortsetzung von sprachwissenschaftlich orientierten Bachelor-Studiengängen, sowie regional orientierter, sprach-, literatur- und kulturbezogener Fächer wie Albanologie, Rumänistik, Südslawistik, Gräzistik und Orthodoxe Theologie. Der Studiengang ist in dieser Hinsicht offen für Absolventen aus dem Bereich einzelsprachlicher Philologien. mehr

Meldungen

  • Ostergesang in der Kirche von Selta, Shpati, Mittelalbanien

    03.07.2015 · Meldungen

    Blockveranstaltung von Dr. Eckehard Pistrick

    Am Freitag, den 03.07.2015, hielt Dr. Eckehard Pistrick eine Blockveranstaltung zum Thema: "Klanggemeinschaft" – Musikalische Praktiken und Identitäten im postkommunistischen Albanien. In der rund vierstündigen Veranstaltung wurde eine genaue Darstellung der Entwicklung des polyphonen Gesangs in Südalbanien von der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart gegeben. Anschließend wurden einige Auszüge aus dem Dokumentarfilm "Polyphonia-Albaniens vergessene Stimmen" (B. Reinhardt/E. Pistrick, 2012) gezeigt, welcher u.a. den Fortbestand dieser oralen Musiktradition in einer kleinen abgeschiedene Ortschaft in Mittelalbanien darstellte. mehr

  • 20150506_125447

    06.05.2015 · Meldungen

    Gastvortrag von Prof. Dr. Liman Varoshi

    "Zhvillime historike ne Ballkanin Perëndimor: Rasti i Shqipërisë" (dt. "Historische Entwicklungen im Westbalkan: Der Fall Albanien") mehr

  • Vorlesungsverzeichnis

Alle Meldungen